Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Neurochirurgie (m/w/i)

Klinik für Neurochirurgie

Bemerkungen:
Referenznummer 2360008
Eintrittsdatum:
nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort:
Standort Friedrichstadt

Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Neurochirurgie (m/w/i)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Neurochirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit am Standort Friedrichstadt einen

Arzt in Weiterbildung

zum Facharzt für Neurochirurgie (m/w/i)

 

In der Klinik für Neurochirurgie werden jährlich über 1000 Operationen des gesamten neurochirurgischen Spektrums durchgeführt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Resektion von eloquent gelegenen Hirntumoren unter dem Einsatz von Neuronavigation und intraoperativem Monitoring bzw. Wachoperationen. Als Zentrum der deutschen Wirbelsäulengesellschaft Level I bieten wir die voll umfassende Wirbelsäulenversorgung im interdisziplinären Umfeld. Im Neurovaskulären Zentrums des städtischen Klinikums erfolgt die operativen Versorgungen von Aneurysmen, AVMs und AV-Fisteln. In Zusammenarbeit mit der HNO-Klinik werden Tumore der Schädelbasis vollendoskopisch versorgt. Intensivmedizinisch können die neurochirurgischen Patienten auf 38 anästhesiologisch und internistisch geführten Beatmungsbetten betreut werden.

Der Chefarzt verfügt derzeit über eine Weiterbildungsbefugnis von 54 Monaten, die volle Weiterbildung ist beantragt.

Wir erwarten:

  • Approbation als Arzt
  • Engagement, Bereitschaft und Fähigkeit zur Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Fähigkeit zu eigenständigem zielorientiertem Arbeiten
  •  

Wir bieten:

  • Möglichkeiten der wissenschaftlichen Arbeit und Promotion
  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindesten Niveau C1, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer 2360008 an:

Städtisches Klinikum Dresden
Ressort Personal
Friedrichstraße 41
01067 Dresden
 
 
Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Prof. Dr. med. Florian Stockhammer
Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie
Tel.: 0351 480-3815
und
Nikola Wendorff
Ressort Personal
Tel.: 0351 480-3086
gern zur Verfügung.