Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)/ Operationstechnischer Assistent (m/w) OP-Pflege

OP-Bereich

Eintrittsdatum:
nächstmöglicher Zeitpunkt
Standort:
Friedrichstadt
 
Über 1.453 Planbetten. 84 tagesklinische Plätze. Jährlich über 60.000 Patienten stationär und 110.000 ambulant. Mehr als 3.300 Mitarbeiter. Das ist das Städtische Klinikum Dresden.
 
Mit unseren vier Standorten und der Medizinischen Berufsfachschule bieten wir den Menschen in der Landeshauptstadt Dresden und in der gesamten Region eine umfassende medizinische Versorgung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden bilden wir Studenten aus und haben direkten Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Diagnostik und Therapie. Modernste Medizin und ein sicherer Platz, um wieder gesund zu werden – dafür stehen wir ein.
 
Verstärken Sie unser Team im OP-Bereich am Standort Friedrichstadt – in Vollzeit (40 Std./Wo.) und im Wechselschichtdienst – als

Gesundheits- und

Krankenpfleger (m/w)/

Operationstechnischer Assistent (m/w) OP-Pflege

 

Ihre neue Herausforderung:

• Wir stehen für eine professionelle Pflege voller Respekt und menschlicher Anteilnahme – und jetzt setzen wir darauf,
dass Sie uns dabei tatkräftig unter die Arme greifen.

• Natürlich haben Sie die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patientinnen und Patienten aufmerksam im Fokus.

• Sie gehen stets verantwortungsbewusst, engagiert und mit einer großen Portion Teamgeist zu Werke,
etwa bei der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie Fachbereichen.

Ihr überzeugendes Profil:

• Gesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnischer Assistent mit einer erfolgreichen Weiterbildung zum
Fachkrankenpfleger für OP-Pflege oder Erfahrung in der OP-Medizin

• Nachweislich regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen

• Versiert im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen

• Soziale und fachliche Kompetenz gepaart mit wirtschaftlichem Denken und einem kühlen Kopf in jeder Situation

 
Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Für den perfekten Start bei uns profitieren Sie von einer intensiven Einarbeitung. Freuen Sie sich auf ein ebenso vielfältiges wie erfüllendes Aufgabengebiet in einem kollegialen Team, das Sie gerne in seiner Mitte willkommen heißt.
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns natürlich auch auf Kolleginnen und Kollegen mit igrationshintergrund – mit gutem Deutsch (Sprachniveau mindestens C1).

Ihre Kontakte für Rückfragen:
Petra Vitzthum, Pflegedirektorin: T +49 351 480-2001
Nikola Wendorff, Ressort Personal: T +49 351 480-3086

Für Ihre (PDF-)Bewerbung mit Angabe der Position senden Sie uns an  die Mailadresse oder an
Städtisches Klinikum Dresden | Ressort Personal
Friedrichstraße 41 | 01067 Dresden
– nichts wie los!