Pflegerische Leitung der Zentralen Notaufnahme und der Aufnahmestation (m/w/i)

Zentrale Notaufnahme und der Aufnahmestation

Bemerkungen:
Referenznummer 03 2340301
Eintrittsdatum:
Nächstmöglicher Zeitpunkt, spätestens zum 01.07.2019
Bewerbungsschluss:
01.03.2019
Standort:
Friedrichstadt

 Pflegerische Leitung der Zentralen Notaufnahme und der Aufnahmestation (m/w/i)

Meine Stadt.

Mein Klinikum.

Mein Job.

Über 1.453 Planbetten. 84 tagesklinische Plätze. Jährlich über 62.500 Patienten stationär und 109.000 ambulant. Mehr als 3.300 Mitarbeiter. Das ist das Städtische Klinikum Dresden.

Mit unseren vier Standorten und der Medizinischen Berufsfachschule bieten wir den Menschen in der Landeshauptstadt Dresden und in der gesamten Region eine umfassende medizinische Versorgung. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden bilden wir Studenten aus und haben direkten Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Diagnostik und Therapie. Modernste Medizin und ein sicherer Platz, um wieder gesund zu werden dafür stehen wir ein.

Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.07.2019 unser Leitungsteam am Standort Friedrichstadt als

Pflegerische Leitung der Zentralen Notaufnahme und der Aufnahmestation (m/w/i)

 

Mehr als 45 Fachkliniken und Institute bieten vielfältige Möglichkeiten und spannende Arbeitsfelder an unseren vier Dresdner Standorten.

Freuen Sie sich auf

  • Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Führungstätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsspielräumen
  • Einen kommunalen Arbeitgeber, der den Wert seiner Mitarbeiter zu schätzen weiß
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Die Chance, sich aktiv an der Unternehmensentwicklung zu beteiligen
  • Eine attraktive, überdurchschnittliche Vergütung nach TVÖD und Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Sehr gute Fortbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch eine strukturierte Einarbeitung

Sie passen zu uns

  • Mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Mit einer Ausbildung und Berufserfahrung als Leitung eines Stations- und Funktionsbereiches bzw. gern auch Studium Pflegemanagement
  • Mit Kenntnissen und Erfahrungen in der Strategieentwicklung, Personalentwicklung, Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
  • Gut gestaltete interdisziplinäre Arbeitsprozesse für eine hohe Patientenzufriedenheit und Mitarbeiterzufriedenheit sind Ihnen ein Bedürfnis und Voraussetzung für eine erfolgreiche Tätigkeit
  • Wenn Sie an der Umsetzung und Weiterentwicklung des internen Qualitätsmanagement mitwirken
  • Wenn Sie Humor und Professionalität mit einander verbinden können
  • Wenn Sie kreativ und mutig sind und positiv neuen Herausforderungen begegnen
  • Wenn Sie Interesse haben, Ihr Fachwissen in der Praxis umzusetzen
  • Hohe menschliche und soziale Kompetenz gepaart mit professionellem Auftreten runden Ihr Bild ab

Herzlich willkommen!

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache mindestens C1 - Niveau setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 03 2340301 bis zum 01.03.2019 an

Städtisches Klinikum Dresden
Ressort Personal
Friedrichstraße 41
01067 Dresden
 
 
Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Petra Vitzthum
Pflegedirektorin
Tel.: 0351 480-2000
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.: 0351 480-3088
gern zur Verfügung.
 
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website unter www.klinikum-dresden.de/meinjob.