Schulleiter (m/w)

Medizinische Berufsfachschule

Bemerkungen:
Referenznummer 421 1001
Eintrittsdatum:
01.12.2018
Bewerbungsschluss:
03.06.2018
Standort:
Friedrichstadt

Stellenausschreibung Schulleitung (m/w) MBFS

Die Medizinische Berufsfachschule am Städtischen Klinikum Dresden ist eine etablierte Ausbildungsstätte für Gesundheitsberufe, die über die Region Dresden strahlt. Mehr als 600 Auszubildende lernen hier einen Pflege- oder medizinischen Assistenzberuf. Ein 40-köpfiges Lehrerteam sichert dabei eine hohe Ausbildungsqualität im theoretischen und praktischen Unterricht. Honorarlehrerinnen und -lehrer ergänzen die fachgerechte Ausbildung mit Wissen aus der Praxis. Darüber hinaus ist die Medizinische Berufsfachschule seit Jahren durch die Kooperation mit Hochschulen an der Ausbildung von Nachwuchslehrkräften beteiligt und als Lehrschule für Referendare und Praktika von Lehramtsstudenten anerkannt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Hochschule Dresden bietet die Berufsfachschule den dualen Studiengang zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit dem Abschluss „Bachelor of Science" an. Für die Ausbildung in den medizinisch-technischen Assistenzberufen stehen moderne Labor- und Übungsräume zur Verfügung.

Die Berufsfachschule ist an das Städtische Klinikum Dresden angeschlossen. Dieses verfügt über rund 1.500 Betten bietet mit seinen vier Standorten eine umfassende medizinische Versorgung für die Menschen der Landeshauptstadt und der Region. Mehr als 3.300 Mitarbeiter versorgen wohnortnah jährlich rund 61.000 Patienten stationär und 110.000 ambulant. Als akademisches Lehrkrankenhaus bildet das Klinikum Medizinstudenten aus und hat direkten Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden in Diagnostik und Therapie. Über 45 Kliniken und Institute ermöglichen eine hohe Spezialisierung und ein umfassendes Leistungsspektrum in nahezu allen medizinischen Fachdisziplinen.

Für die ausscheidende derzeitige Stelleninhaberin wird zum 1. Dezember 2018 ein/e engagiert/e und kommunikationsstarke/r Schulleiter/der Schulleiterin gesucht.

Das Aufgabengebiet umfasst die konzeptionelle, organisatorische und pädagogische Führung und Profilierung der Medizinischen Berufsfachschule sowie eine enge Zusammenarbeit mit Ausbildungsträgern und den für die Ausbildung zuständigen Stellen.

Gesucht wird eine aufgeschlossene, fachlich versierte Persönlichkeit mit abgeschlossener 1. und 2. Staatsprüfung Master of Education für das Lehramt an berufsbildenden Schulen und/oder ein sonstiges pädagogisch abgeschlossenes Studium auf Master-Niveau im Berufsfeld Gesundheit/Pflege, gerne mit Erfahrungen im Pflegeberuf. Er/Sie sollte mehrjährige Lehrtätigkeit sowie Leitungserfahrung mitbringen. Fundierte Kenntnisse in den zu verantwortenden Aufgabenbereichen werden vorausgesetzt. Kontaktfreude, angemessene Durchsetzungsfähigkeit sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichen Arbeiten und konsequenten Handeln, sind gewünschte Eigenschaften, ebenso wie Flexibilität, Entscheidungsfreude und Selbstmanagement. Darüber hinaus wünschen wir uns Innovationsbereitschaft und ein überdurchschnittliches Engagement in der Profilierung der Schule.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und langfristige Möglichkeit der beruflichen und persönlichen Entwicklung gibt. Sie arbeiten in einem spannenden Arbeitsumfeld in einem kollegialen, multiprofessionellen Team. Eine enge und kollegiale Zusammenarbeit mit dem Klinikum sowie Möglichkeiten der Weiterbildung ergänzen unser Angebot. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird durch eine hauseigene Kindertagesstätte unterstützt. Sie erhalten eine ausführliche Einarbeitung bis 31. Januar 2019.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 421 1001 bis zum 03.06.2018 an

Städtisches Klinikum Dresden
Ressort Personal
Friedrichstraße 41
01067 Dresden
 
 
Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
 
Sabine Mesech
Schulleiterin
Tel.: 0351 480-3400
und
Nikola Wendorff
Ressort Personal
Tel.: 0351 480-3086
 
gern zur Verfügung.