7. Dresdner Symposion zur differenzierten Psychopathologie

Termin:
05.11.2022, 10:00 Uhr - 05.11.2021, 16:00 Uhr
Veranstaltungstitel:
7. Dresdner Symposion zur differenzierten Psychopathologie
Veranstaltungsuntertitel:
Die Bedeutung paranoider und halluzinatorischer Symptome in der differenzierten Psychopathologie endogener Psychosen
Veranstalter:
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Ort:
Zentrum für Psychische Gesundheit Weißer Hirsch
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Heinrich-Cotta-Straße 12, 01324 Dresden, Haus 2 (Eingang Heideflügel), Cafeteria
Preis:
Da die Veranstaltung ohne Unterstützung der Industrie stattfindet, erheben wir eine Teilnahmegebühr von 75,- EUR (50,- EUR für WKL-Mitglieder). Erst mit der Bezahlung ist die Anmeldung verbindlich. Diese Gebühr überweisen Sie bitte auf das nachstehende Konto des Städtischen Klinikums Dresden: Commerzbank AG IBAN: DE68 8504 0000 0805 0080 00 Verwendungszweck: „7. Dresdner Psychopathologie- Symposion“
Ansprechpartner:
Anmeldungen richten Sie bitte unter Angabe des vollständigen Namens, der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer ausschließlich per E-Mail bis 21.10.2022 unter dem Kennwort „7. Dresdner Psychopathologie-Symposion“ an: E-Mail
Heinrich-Cotta-Straße 12, 01324 Dresden
Telefon: 0351 - 856 6902
Fax: 0351 - 856 6900