II. Medizinische Klinik (Friedrichstadt)


Erkrankungen des Herzens und der Gefäße sind häufig. Sie können zu einer Behinderung führen oder gar lebensgefährlich sein. Die II. Medzinische Klinik ist spezialisiert auf Herzinfarkt, Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen, auf Bluthochdruck und Schlaganfall, auf Durchblutungsstörungen der Beine, Venenthrombose und Lungenembolie. Mit qualifizierten Mitarbeitern, dem Katheterbereich Herz und Gefäße mit drei Anlagen, einer großen Inten siv station, mit der Chest Pain Unit (Brustschmerz-Einheit) und der Stroke Unit (Schlaganfall-Station) sowie mit unseren Normalpflegestationen und Spezialambulanzen sind wir für unsere Patienten sehr gut ausgestattet.
Außerdem engagieren wir uns für die Prophylaxe. Dazu gehört, Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen zu minimieren und Patienten über eine gesunde Lebensweise aufzuklären.
Unsere Klinik ist zudem im Gefäßzentrum Dresden aktiv.


Station 1

Telefon: 0351 480-4601

Station 2

Telefon: 0351 480-4602

Station 3

Telefon: 0351 480-4603

Station 4  ITS

Telefon: 0351 480-1123

Station 2  SU

Telefon: 0351 480-1421

Echokardiografie/TEE/3D

Telefon: 0351 480-1456

Prästationäre kardiologische Vorstellung

Telefon: 0351 480-3283

Kardiologische Sprechstunden, Hypertoniesprechstunde

Telefon: 0351 480-1479

Angiologische Ambulanz

Telefon: 0351 480-4555


Anschrift

Friedrichstraße 41
01067 Dresden