18. Osteoporose-Tag Dresden

Termin:
27.01.2018, 09:00 Uhr - 27.01.2018, 13:30 Uhr
Veranstaltungstitel:
18. Osteoporose-Tag
Veranstalter:
Städtisches Klinikum Dresden
Leitung:
Chefärztin Dr. med. Leonore Unger
Ort:
Sächsische Landesärztekammer Dresden
Schützenhöhe 16
01099 Dresden
Ansprechpartner:
Angela Reimann
Telefon: 0351 480-1400
Fax: 0351 480-1119

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zu unserem 18. -Tag laden wir Sie herzlich ein. Das Osteopropose-Zentrum des Städtischen Klinikums Dresden präsentiert sich traditionsgemäß mit einem interdisziplinären Programm.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Chefärztin Dr. Anderssen-Reuster den Einführungsvortrag mit dem „Blick über den Tellerrand“ halten wird zum Thema Achtsamkeit und Akzeptanz, einem Thema, mit dem wir täglich konfrontiert sind und das uns auch sehr persönlich angeht.

Das zentrale Thema wird diesmal der Muskel mit seiner Beziehung zum Knochen sein, in diesem Zusammenhang wollen wir über Muskeltraining bis ins hohe Alter sprechen, wir konnten dafür Herrn Dr. Seefried aus Würzburg und Frau DM Hillig, die Leiterin unserer Abteilung für Physiotherapie, gewinnen. Über die Besonderheiten der Schmerztherapie im Alter wird Dr. Weber aus unserer Orthopädischen Klinik berichten und wir werden wieder interessante Fälle aus dem klinischen Alltag vorstellen. Wie immer endet unser Symposium mit der Kongress-Nachlese von Herrn Dr. Defér, mit der er uns osteologisch auf den aktuellen wissenschaftlichen Stand bringen wird.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vormittag sowie interessante Diskussionen und Gespräche mit Ihnen.

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen für ein gesundes, friedliches und frohes neues Jahr

 

Dr. med. Leonore Unger
Chefärztin I. Medizinische Klinik
 
Dr. med. Sven Wollschläger
Chefarzt III. Medizinische Klinik
 
Prof. Dr. med. Felix Bonnaire
Chefarzt Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie und Orthopädische Chirurgie

 

Prof. Dr. med. Torsten Kluba

Chefarzt Klinik für Orthopädie