Adipositaszentrum (Neustadt/Trachau)

Rezept des Monats

 

Gebratener Kürbis in Hackfleisch-Tomatensoße

Zutaten für 4 Portionen:

 

1             Kleiner Kürbis

1             Kleine Aubergine(n)

300 g     Champignons

1             Zwiebel(n)

1             Knoblauchzehe(n)

400 g     Hackfleisch (Rind mager)

400g      Tomate(n), stückig (z.B. aus der Dose)

2 EL        Magerer Frischkäse

                Olivenöl Salz, Pfeffer, Kräuter

 

Kürbis würfeln, Aubergine vierteln und in Scheiben schneiden, Champignons vierteln.

Zwiebel würfeln, Knoblauch pressen und beides zusammen in einer Pfanne mit Öl anschwitzen. Nach 2 Minuten das Hackfleisch hinzugeben und mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und Kürbis, Aubergine und Champignons anbraten. Wenn alles schön braun ist, Hackfleisch und Zwiebeln wieder zugeben und die Dose Tomaten einrühren. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Vor dem Servieren den Frischkäse zugeben.

Dazu passen Vollkornnudeln oder Vollkornreis.

 

Nährwerte pro Portion (ohne Beilage): 326kcal/ 14g Fett/ 15g KH/ 31g Eiweiß