Geburtshilfe (Neustadt/Trachau)

Vorgeburtliche Kolostrumgewinnung

Die größte Gefahr für Ihr Kind nach der Geburt stellt die sogenannte Hypoglykämie (Unterzuckerung) dar.

Um Ihnen gemeinsam einen guten Start ins Leben zu ermöglichen bietet das Städtische Klinikum Dresden am Standort Neustadt/Trachau eine Informationsveranstaltung für werdende Mütter mit diabetischer Erkrankung zum Thema "Präpartale Kolostrumgewinnung" an.

Diese zeigt auf, wie Sie durch frühzeitige Entleerung der Brust per Hand schon vor der Geburt Muttermilch (Kolostrum) gewinnen können.

Darüber hinaus geht sie den Fragen nach, wie es zu kindlichen Blutzuckerschwankungen kommen kann, was Sie bereits in der Schwangerschaft vorbeugend dagegen unternehmen können und wie sich das Risiko einer Trennung von Ihrem Kind nach der Geburt minimieren lässt.

Die Beratung ist kostenfrei.

 

Kursleitung:

Kinderkrankenschwester und Stillberaterin (IBCLC) Simone Bley-Nacke

Hebamme und Stillberaterin (IBCLC) Jenny Hirschfelder

 

Termine:

nach Absprache

 

Anmeldung:

Ihre Terminanfrage können Sie unter Angabe von Vor- und Zuname sowie Ihrem errechneten Entbindungstermin und Telefonnummer für Rückfragen stellen.

E-Mail an:  E-Mail

 

 

kolostr1

kolostr2