Geriatrische Rehabilitation (Löbtau)

Tagesklinik S 404

 

Unsere Tagesklinik ist eine Schnittstelle zwischen stationärer Behandlung und ambulanter Weiterversorgung und sieht sich als Ergänzung zur hausärztlichen Versorgung. Patienten mit geriatrisch-internistischen, neurologischen und orthopädischen Krankheitsbildern können hier ambulant behandelt werden. Voraussetzung für eine tagesklinische Behandlung ist ein höherer Grad an Eigenständigkeit, ein ausreichend stabiles häusliches Umfeld sowie eine gewisse Belastbarkeit der Patienten.

Die Behandlungen finden an Werktagen zwischen 09:00 und 15:00 Uhr statt.

Ein klinikeigener Fahrdienst holt unsere Patienten von Montag bis Freitag von zu Hause ab und sichert auch den Rücktransport.