Anästhesiologie und Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (Friedrichstadt)

Studenten

Studenten, die sich für das Fachgebiet der Anästhesie näher interessieren, können z.B. als Famulanten in unserer Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie erste Erfahrungen sammeln. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden freuen wir uns über interessierte Studenten. In der Anästhesie können viele Tätigkeiten erlernt werden (z.B. Notfallmedizin), die im späteren ärztlichen Alltag unverzichtbar sind.

Studenten, die an der TU Dresden studieren, können ihr Praktisches Jahr im Städtischen Klinikum Dresden absolvieren. Entscheiden Sie sich für das Wahlfach Anästhesie, dann können Sie an der Seite eines erfahrenen Anästhesisten durch verschiedene anästhesiologische Teilgebiete rotieren und somit ein breites Spektrum der Anästhesie miterleben und erlernen.

Sollten Sie Interesse an einer Famulatur in unserer Klinik haben, so richten Sie bitte ein kurzes Anschreiben an unser Chefarztsekreteriat. Sie erhalten dann innerhalb kurzer Zeit eine Rückantwort. Vergessen Sie bei Famulaturen bitte nicht, den gewünschten Zeitraum anzugeben.

Möchten Sie ihr PJ-Wahltertial in der Anästhesie absolvieren, so geben Sie diesen Wunsch bei Ihrer Wahl rechtzeitig an. Gerne können Sie uns auch schon vorab ansprechen, um sich vorzustellen oder um einen "Probetag" zu vereinbaren.

Als Ansprechpartner bei Unklarheiten, Fragen und sonstigen Sorgen während Ihrer Ausbildung helfen Ihnen gerne die Mitarbeiter unserer Klinik weiter.

Ihr

Chefarzt Dr. med. Andreas Nowak

 

Praxis-orientiertes Lernen für PJ-Studenten und Famulanten - Termine

FB für PJ-Studenten