Neurologie (Neustadt/Trachau)

Sozialarbeit

Sozialarbeiterin


Sprechstunde

nach telefonischer Vereinbarung. (Haus G, Kellergeschoss)


  • Kuren (Anschlussheilbehandlung, Frührehabilitation, geriatrische Rehabilitation) nachstationär: Antragstellung, Hilfestellung, Koordination bei der Beantragung
  • Kostenübernahmeanträge für Patienten ohne Krankenversicherung
  • Beratung und Organisation für häusliche Betreuung (Sozialstation, Hilfsmittelangebote wie z.B. im Einzelfall Toilettenstuhl, Rolator, Pflegebett)
  • Überleitung in Kurzzeitpflege
  • Beratung zu Heimaufnahme
  • Bei Notwendigkeit Anregung für Betreuung bestimmter Bereiche, die nicht mehr selbstverantwortlich geregelt werden können
  • Sterbefallregelung bei Alleinstehenden ohne Angehörige

Bei chronischen Erkrankungen des Nervensystems (z.B. Multiple Sklerose, Parkinson, ALS, Myopathien, Alkoholkrankheit) nennen wir Ihnen Kontakte zu Selbsthilfegruppen.