Anästhesiologie und Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (Friedrichstadt)

Interdisziplinäre Schmerzkonferenz

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie ganz herzlich herzlich zu unserer monatlichen  interdisziplinären schmerztherapeutischen Fortbildung einladen.

Die zunehmende Alterung unserer Bevölkerung führt zwangsläufig dazu, dass auch unsere Patienten in den Ambulanzen und Kliniken immer älter werden. Der Alterungsprozess bringt eine Reihe von körperlichen und seelischen Veränderungen mit sich. Etwa die Hälfte unserer Senioren über 65 Jahre – so vermuten wir heute – leidet unter chronischen Schmerzen. Aber was müssen wir bei der analgetischen Therapie beachten, wenn wir Schmerzen detektiert haben? Gelten hier die gleichen Empfehlungen wie sonst auch? Benötigen alte Menschen Physio- oder sogar im Rahmen der Schmerztherapie? Welchen Stellenwert haben alternative Behandlungsverfahren und wann empfehlen wir eine operative Therapie?

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser interessanten und alltagsrelevanten Thematik bei uns begrüßen zu können. Im Anschluss an die Patientenvorstellung möchten wir gemeinsam mit Ihnen eine rege Diskussion führen, ins Fachgespräch kommen und einen Patientenbehandlungsplan erstellen.

Ihre

Dr. Nowak  und  Oberärztin Kotte

 

Die nächsten Termine für finden Sie bitte im  Einladungsflyer für 2020

und hier für 2021.