Impressum


Städtisches Klinikum Dresden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden.

Friedrichstraße 41, 01067 Dresden
Telefon: 0351 480-0
E-Mail: Info-Mail


Kaufmännischer Direktor: Jürgen Richter


Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Dresden
Amtsgericht Dresden, HRA 9979
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE140 135 127


Redaktionelle und technische Betreuung der Internetseiten

 

Redaktionelle Betreuung

Viviane Piffczyk, Öffentlichkeitsarbeit, Städtisches Klinikum Dresden
Sabine Hunger, Öffentlichkeitsarbeit, Städtisches Klinikum Dresden
Dr. André Fleck, Öffentlichkeitsarbeit, Städtisches Klinikum Dresden
Anja Witthauer, Öffentlichkeitsarbeit, Städtisches Klinikum Dresden
Mario Dach, Städtisches Klinikum Dresden
Für die Inhalte der einzelnen Klinik-Seiten zeichnen die jeweiligen Chefärzte verantwortlich.


Technische Betreuung des Internet-Auftritts

Prof. Jens-Uwe Kliemann, Ressort Technik und Wirtschaft, Abteilung Medizin- und Informationstechnik, Städtisches Klinikum Dresden

Beanet.it consulting, Reichenbachstr. 33, 01069 Dresden

Web-Beratung & Design: 


EGOTEC GmbH, Pfalzgraf-Otto-Str. 81, 74821 Mosbach

EGOTEC GmbH


Rechtlicher Hinweis Die Informationen, die über diesen Internetauftritt bereit gestellt werden, sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Eine Garantie für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen können wir jedoch nicht geben. Das Städtische Klinikum Dresden übernimmt keine Haftung für Fehler in den Angaben des Internetauftrittes. Die Nutzung von Texten, Fotos oder Grafiken dieser Website für einen anderen Zweck, besonders für eine kommerzielle Verwendung, erfordert die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Städtischen Klinikums Dresden.

Pflichtinformationen nach § 5 Telemediengesetz (TMG) Die nachfolgenden Pflichtinformationen beziehen sich auf die leitenden Ärzte der einzelnen Kliniken des Städtischen Klinikums Dresden. Für alle leitenden Ärzte gilt: Die jeweilige genannte gesetzliche Berufsbezeichnung wurde in Deutschland verliehen. Es besteht eine Mitgliedschaft in der Sächsischen Landesärztekammer. Die zuständige Aufsichtsbehörde im Rahmen der kassenärztlichen Tätigkeit ist die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen.


Datenschutzbestimmungen

 

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Diese Website nutzt den Webanalysedienst Piwik, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Piwik ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Diese Website verwendet Piwik mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Piwik von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf seinem Server in Deutschland.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruchsrecht

Das Programm Piwik ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter http://piwik.org.

Ihre Rechte

Ihnen stehen uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
    Recht auf Löschung (im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung von Daten),
  • Recht auf Widerspruch gegen unzumutbare Datenverarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben außerdem das Recht Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtlich nicht zulässig ist.

Mobile Devices

Vorsorglich möchten wir darauf hinweisen, dass bei der Nutzung unseres Internetangebotes mittels sog. Mobile Devices (Smartphones, Handys, Tablets, etc.) unter Umständen präzise Standortdaten erhoben, genutzt und weitergeben werden, einschließlich des geographischen Standorts Ihres Mobile Devices. Daneben können im Rahmen der Nutzungsbedingung Ihres jeweiligen Telekommunikationsanbieters weitere Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Links zu anderen Websites

Unser Internetauftritt enthält auch Links zu anderen Websites, die nicht vom Städtischen Klinikum Dresden betrieben werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für diese verlinkten Websites. Wir überwachen diese Websites nicht und sind weder für deren Inhalt noch deren Umgang mit persönlichen Daten verantwortlich.

Verantwortlichkeiten und Ansprechpartner

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Städtisches Klinikum Dresden, Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Dresden, Kaufmännischer Direktor Herr Jürgen Richter, Friedrichstr. 41, 01067 Dresden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter unserer Postadresse mit dem Zusatz:

Email:      
Fax:          0351 480 3310