Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Friedrichstadt)


Herzlich Willkommen,

die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe blickt auf eine lange und erfolgreiche Tradition zurück.

Unser Schwerpunkt liegt auf der operativen, ambulanten und stationären Behandlung, die das gesamte Spektrum der Gynäkologie umfassen.

Wir behandeln bösartige Tumoren der Brust im Rahmen unseres zertifizierten Brustzentrums Dresden. Außerdem sind wir ein gynäkologisches Krebszentrum und therapieren Eierstock-, Gebärmutterhals-, Vulva- und Gebärmuttertumoren.

Im Rahmen unseres interdisziplinären Beckenbodenzentrums sind wir in der Lage, auch schwerste Beckenbodenerkrankungen, Senkungen und Inkontinenzen erfolgreich zu therapieren.

Für weitere Informationen nutzen Sie den Link Gynäkologie.


Wichtige Hinweis: Aufnahmestopp Geburtensaal Standort Friedrichstadt

Seit dem 18. März 2020 konzentrieren wir die Geburtshilfe unseres Klinikums bis auf weiteres am Standort Neustadt/Trachau. In Friedrichstadt können zurzeit keine Geburten mehr betreut werden.

Hintergrund für diese vorübergehende Konzentration ist, dass sich unsere Kliniken auf den zu erwartenden steigenden Bedarf der Versorgung von Patienten mit schweren Atemwegserkrankungen durch Sars-Cov2 konzentrieren.


Station 57

Telefon: 0351 480-1184

Aufnahmesprechstunde

Telefon: 0351 480-1645

Urogynäkologische Sprechstunde,
Brustsprechstunde,
Dysplasie Sprechstunde

Telefon: 0351 480-1644

Gynäkologisches Krebszentrum ,
Gynäkologische Spezialambulanz

Telefon: 0351 480-1620 (Sekretariat)

Anschrift

Friedrichstraße 41
01067 Dresden