29. Januar 2018

Erstmals Ausbildungsstart im März 2018

Erstmals bietet das Städtische Klinikum Dresden den Ausbildungsbeginn im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege ab März an.

Pflege ist viel mehr als Heben, Stützen, Versorgen – oft gemeinsames Freuen und Erinnern, aber auch die Unterstützung der Ärzte bei der Diagnose und Dokumentation gehört dazu. Die dreijährige Ausbildung findet in enger Kooperation zwischen den medizinischen Fachbereichen im Städtischen Klinikum Dresden und der angeschlossenen Medizinischen Berufsfachschule statt. Die Auszubildenden erwartet eine praxisnahe Lehre, in deren Mittelpunkt die verantwortungsvolle Betreuung der Patienten steht. Ergänzt wird die Ausbildung durch fachübergreifende Fortbildungsreihen und Seminare.

Aufgrund steigender Lebenserwartung wird die Versorgung älterer Patienten zunehmen. Die Absolventen haben also beste Aussichten ihren Traumberuf auch zu leben. Schon heute schließen jährlich ca. 60 Absolventen am Städtischen Klinikum Dresden erfolgreich ihre Ausbildung ab. Nahezu 100% finden sofort einen Arbeitsplatz in Deutschland, aber auch in Österreich, Norwegen oder sogar in Neuseeland.

Details zu Ausbildungsgang und Bewerbungsverfahren erfahren Sie auf unserer Webseite unter dem Link www.klinikum-dresden.de/ausbildung.

Direktkontakt für weitere Informationen:
Anke Zornemann-Dressel
Ressort Personal
Industriestr. 40, 01129 Dresden
Telefon: 0351 856-1164,
E-Mail: writeEmail('zornemann-an', 'khdf', 'de', 'email557ed54c6b94cd86bb4897095df4b5ca')