«Ausgezeichnet. FÜR KINDER»

Unsere Kinderklinik am Standort Neustadt/Trachau erhält das Qualitätssiegel 2022-2023 für die medizinische Versorgung von kranken Kindern und Jugendlichen. Damit wird erneut bestätigt, dass die Klinik all den hohen Anforderungen einer kindgerechten und familienorientierten stationären Behandlung erfüllt.

Kranke und verletzte Kinder und Jugendliche medizinisch zu versorgen, stellt hohe, spezielle Anforderungen an die Klinik und das Personal, um eine kindgerechte und familienorientierte stationäre Behandlung zu gewährleisten. Unserer Kinderklinik am Standort Neustadt/Trachau wurde dahingehend von Vertretern verschiedener Fachverbände eine ausgezeichnete Qualität attestiert und das Gütesiegel "Ausgezeichnet. FÜR KINDER" für die Jahre 2022-2023 verliehen. "Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, die Leistungskriterien, die jedes Jahr anspruchsvoller werden, erneut zu erfüllen. Das zeigt nicht nur, dass wir schon viele Jahre konstant eine gute, fürsorgliche und altersgerechte Kindermedizin sicherstellen, sondern auch, dass wir unsere Betreuung unserer Patienten konsequent weiterentwickeln und weiter verbessern", sagt Dr. Georg Heubner, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Städtischen Klinikum Dresden.

Im zweijährigen Rhythmus werden seit 2009 deutschlandweit Kinderkliniken von einer Bewertungskommission zur Strukturqualität bei der stationären Versorgung von Kindern und Jugendlichen begutachtet.

kinderklinik_ausgezeichnet_für_kinder

Ihr Pressekontakt

Viviane Piffczyk, Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 41|01067 Dresden

Telefon: 0351 480-3171|E-Mail: E-Mail