Moderne Diagnostik statt Eiswürfel

06. September 2016

Die Kälteurtikaria, eine durch kühle Temperaturen hervorgerufene , kann für Betroffene in bestimmten Stadien lebensgefährlich werden. Essentiell ist deshalb eine verlässliche Diagnostik. Die Klinik für Dermatologie und Allergologie am Städtischen Klinikum Dresden-Friedrichstadt ist die einzige im Raum Dresden, die über ein modernes Gerät zur Feststellung dieser temperaturbedingten Nesselsucht verfügt.

Weitere Informationen