Neuer Studiengang „Pflege dual“

28. Januar 2016

Zum Wintersemester 2016/17 starten die Medizinische Berufsfachschule am Klinikum Dresden-Friedrichstadt und die Evangelische Hochschule Dresden (EHS) die Kooperation zu einem neuen Studiengang unter dem Namen "Pflege dual".

Das acht Semester umfassende Studium ist ausbildungsintegrierend angelegt, das heißt, die klinische Praxis ist fester Bestandteil des Studienverlaufs. Grundlagen, die im Studium erworben werden, können in der praktischen Ausbildung umgehend eingesetzt werden. Einer von vielen Vorteilen für die Studierenden, die sich aus dieser Kombination ergeben, sind die beiden Abschlüsse, der Studienabschluss "Bachelor of Science" und der Berufsabschluss der Gesundheits- und Krankenpflege.

Bis zum 1. März 2016 können sich Interessierte in den Krankenhäusern Dresden-Friedrichstadt sowie Dresden-Neustadt bewerben. Auf der Webseite der Evangelischen Hochschule Dresden (http://ehs-dresden.de) finden sich detaillierte Informationen zu Studienvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren.

Weitere Informationen