Sonnabendakademie: Die alternde Wirbelsäule - Beschwerden vorbeugen oder behandeln

29. Januar 2016

Zur Sonnabendakademie am 6. Februar 2016, 10:00 Uhr im Festsaal des Marcolini-Palais (Friedrichstraße 41) spricht Oberarzt Dr. Martin Vazan, Stellvertretender Leiter des Zentrums für Wirbelsäulentherapie am Städtischen Klinikum Dresden zu Therapieoptionen. Er erläutert sowohl konservative schmerztherapeutische Maßnahmen als auch schonende Operationsverfahren, die die Lebensqualität der Betroffenen entscheidend verbessern können.
Der Eintritt ist frei und für die Fragen der Besucher bleibt ausreichend Zeit.

Weitere Informationen