Städtisches Klinikum Dresden: Fünf Ärzte im FOCUS

29. August 2016

Wieder sind Ärzte des Städtischen Klinikums Dresden unter den 2850 TOP-Ärzten Deutschlands, die der Ratgeber Gesundheit des Magazins FOCUS empfiehlt. Seit über 20 Jahren veröffentlicht die Zeitschrift die Ärztelisten der führenden Mediziner. Die Auswahl stützt sich auf Empfehlungen von Fachkollegen und Patienten.
Als einzige Frau ist nun bereits zum zweiten Mal Dr. Miriam Dressler aus dem Neustädter Klinikum dabei. Empfohlen wird ihre Kompetenz in der -Chirurgie. Bereits öfter dabei und doppelt erwähnt - einmal als Spezialist für Tumoren des Verdauungstraktes und einmal für die Bauchchirurgie als solche - ist Prof. Dr. Helmut Witzigmann.
Als Experte der Unfallchirurgie eröffnet Prof. Dr. Bonnaire die Übersicht der Experten seines Fachgebietes. Priv.-Doz. Dr. Helmut Sachs wird seine Kompetenz in der Netzhautchirurgie bestätigt und Prof. Dr. Uwe Wollina ist der Arzt des Vertrauens, wenn es um den Erhalt der Schönheit geht. Alle vier sind aus Friedrichstadt und bereits mehrfach in Folge genannt. Diese Anerkennung ist schön, aber natürlich gibt es ein Vielfaches mehr an besonderer Kompetenz im Städtischen Klinikum Dresden.
Zusätzlich erhält das Klinikum erneut die Auszeichnung TOP Nationales Krankenhaus 2017 "Darmkrebs" als auch TOP Regionales Krankenhaus 2017 "Sachsen".