Präzisionsbestrahlung - Mit wenigen Terminen punktgenau heilen

24. Februar 2017

Die Strahlentherapie bösartiger Tumore hat sich im letzten Jahrzehnt grundsätzlich gewandelt. Modernste Medizintechnik ermöglicht den Ärzten präzise Eingriffe. Millimetergenau kann eine deutlich wirkungsvollere Dosis platziert werden.  Der Patientenvortrag am 4. März 2017, 10:00 Uhr im Festsaal des Marcolini-Palais (Friedrichstraße 41) geht auf die Möglichkeiten dieser zielorientierten Bestrahlung von Tumoren, z. B. im Bereich des Gehirns, der Lunge, der Wirbelsäule und der Leber ein und zeigt auf, wie auch mit wenigen Terminen eine sehr wirksame Behandlung realisiert werden kann – sowohl mit dem Ziel Tumore zu heilen als auch bei der Symptomlinderung. Der Eintritt ist frei und für die Fragen der Besucher bleibt ausreichend Zeit.

Kontakt für weitere Informationen
Städtisches Klinikum Dresden |Standort Friedrichstadt
Strahlentherapie
Dr. med. Norbert Christen Oberarzt
Telefon: 0351 480-3533|E-Mail: