Informationen von A - Z


Anregungen - AnreiseAufnahme - Ausgang

BegleitserviceBeschwerdemanagementBesuchszeit - BeurlaubungBibliothek - Blumen

Cafeteria

Datenschutz

Eigenblutspende - Entlassung

FahrkartenFrisör - Fundsachen - Fußpflege

GästezimmerGeldautomat

Handy - Haus der Stille - Hausordnung

Internet

Kasse - Konzerte/AusstellungenKosmetik

Medikamente

ParkParken - Post

SeelsorgeSozialdienst - Spielplatz

Taxi - Telefon - TV/Rundfunk

Verpflegung

Wahlleistungen - Wertgegenstände

Zuzahlung

 

 A

Anregungen

Haben Sie Anregungen und Vorschläge, wie etwas in unserem Klinikum verbessert werden kann, so bitten wir Sie, uns das mitzuteilen. Gern können Sie dafür unseren Fragebogen nutzen, den Sie auf Station erhalten.


Anreise

Alle Standorte sind bequem mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die jeweiligen Anfahrtsbeschreibungen sowie Lagepläne finden Sie auf der Seite Anschrift und Anfahrt.


Aufnahme

Alle wichtigen Informationen zur stationären Aufnahme finden Sie auf der Seite Aufnahme. Welche Dinge Sie für Ihren Krankenhausaufenthalt mitbringen sollten, haben wir für Sie in einer Checkliste zusammen gestellt.

Standort Friedrichstadt

Die Patientenaufnahme im Haus A hat wochentags von 06:30 Uhr bis 18:00 Uhr und sonntags sowie an den Feiertagen von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Samstags ist die Patientenaufnahme geschlossen.

Telefon: 0351 480-3140

 

Standort Neustadt/Trachau

Die Patientenaufnahme befindet sich im Haus V, Erdgeschoss, Zimmer 102 und ist von Montag bis Freitag von 06:30 bis 15:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an das Notfallzentrum im Haus K, Kopernikusstraße 39 a.

 

Standort Weißer Hirsch

Die Patientenaufnahme befindet sich im Erdgeschoss Haus 1 und ist von Montag bis Freitag von 06:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Standort Löbtau

Die Anmeldung erfolgt über das jeweilige Stationspersonal.


Ausgang

Gepflegte Parkanlagen laden zum Spazieren ein. Beim Verlassen der Station informieren Sie bitte in jedem Falle das Pflegepersonal! Wir empfehlen, das Krankenhausgelände nicht zu verlassen, da im eventuellen Schadensfall, der außerhalb des Klinikbereiches eintritt, Versicherungen meist keine Regulierung vornehmen.
Bitte halten Sie sich während der ärztlichen Visiten und der Behandlungs- und Essenszeiten in Ihrem Zimmer auf.

nach oben

 B

Begleitservice

Wenn Sie zu Untersuchungen zu Fuß gehen können, besteht in der Woche die Möglichkeit, eine Mitarbeiterin des Begleitservice zu rufen, die Sie sicher und ohne Umwege ans Ziel bringt.
Dürfen oder können Sie nicht alleine aus dem Haus, werden Sie von unserem Patiententransport gefahren.

nach oben


Beschwerdemanagement

Jeder Mitarbeiter unseres Hauses ist stets bemüht, höchstes Behandlungs- und Betreuungsniveau zu gewährleisten. Sollte es dennoch einmal einen Anlass zu einer Beschwerde geben, nehmen wir diese sehr ernst und versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden. Wenn Sie etwas stört, dann sollten Sie das auch ansprechen. Häufig lässt sich die Ursache für Ihren Unmut im Interesse aller schnell beseitigen. Falls Sie nicht mit dem Stationspersonal darüber sprechen möchten oder keine Klärung herbeigeführt werden konnte, wenden Sie sich bitte an das Beschwerdemanagement des Klinikums.

Kontakt Beschwerdemanagement

Tel.:       0351 480-4747
Fax.:      0351 480-4266
E-Mail:  

nach oben


Besuchszeit

Die tägliche Besuchszeit unseres Klinikums liegt zumeist zwischen 15:00 und 20:00 Uhr. In Absprache mit dem Stationspersonal lassen sich in Ausnahmefällen natürlich individuelle Lösungen finden. Wichtigstes Kriterium für die Dauer der Besuchszeit ist der Gesundheitszustand der Patienten. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Hygienevorschriften einschließlich des Krankenhausparkes keine Haustiere mitgebracht werden dürfen.

nach oben


Beurlaubung

Während eines Krankenhausaufenthaltes sind Beurlaubungen nur aus besonderen Gründen möglich. Im Interesse einer schnellen Genesung werden auch an Wochenenden Diagnostik und Therapien durchgeführt.

nach oben


Bibliothek

Standort Friedrichstadt

Unsere Bibliothek bietet Ihnen über 10 000 Romane, Reiseberichte, Gesundheitsratgeber, Sach- und Hörbücher sowie Zeitschriften kostenfrei zur Ausleihe an. Regelmäßig kommen unsere Bibliothekare mit dem Bücherwagen auf die Station. Sie können auch gern selbst unsere schöne Bibliothek im Haus A besuchen. Geöffnet ist montags bis mittwochs von 09:00 bis 18:00 Uhr, donnerstags von 09:00 bis 15:00 Uhr und freitags von 09:00 bis 13:00 Uhr. Telefon: 0351 480-3882

Standort Neustadt|Trachau

In der Patientenbibliothek steht Ihnen eine vielseitige Literaturauswahl der Patientenbibliothek zur Verfügung. Ihre Literaturwünsche können Patienten telefonisch (kostenfreie Nummer) mitteilen. Die Bibliothekare kommen zudem gern direkt ans Krankenbett und das selbstverständlich auch außerhalb der regulären Betreuung. Einmal wöchentlich haben Patienten Gelegenheit, unsere stationäre Wagenausleihe mit einem ausgewählten Angebot an Lektüre zu nutzen. Telefon: 0351 856-1279, erreichbar wochentags von 08:00 bis 15:00 Uhr

Standort Weißer Hirsch

Die Stationen der Kliniken für sowie Psychosomatik und verfügen über eine kleine, aber breitgefächerte Büchersammlung. Patienten können sich mit ihren Lesewünschen vertrauensvoll an das Klinikpersonal wenden.

Standort Löbtau

Für literarisch Interessierte ist ein eigens eingerichtetes Bibliothekszimmer vorhanden.

nach oben


Blumen

Vasen und Gefäße stehen auf jeder Station für Sie bereit. Topfpflanzen sind aus hygienischen Gründen nicht erlaubt.

nach oben

 C

Cafeteria

Standort Friedrichstadt

Die Cafeteria befindet sich im Erdgeschoss von Haus C und ist für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Cafeteria ist täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Telefon: 0351 480-4738

Standort Neustadt|Trachau

Die Cafeteria bildet mit der Verkaufsstelle eine Einheit. Hier steht auch ein Internet-Terminal zur Verfügung. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:00 bis18:00 Uhr; Samstag, Sonn- und Feiertag 13:00 bis18:00 Uhr. Ein täglicher »Service auf Rädern« bietet zudem die Möglichkeit, verschiedene Waren auch in den Stationsbereichen zu erwerben.

Standort Löbtau

Die Cafeteria befindet sich im Erdgeschoss. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11:30 bis 13:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr; Samstag, Sonn- und Feiertag 14:00 bis 17:00 Uhr.

Standort am Weißen Hirsch

Die Cafeteria befindet sich im Haus 2, I. Ebene. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr; Samstag, Sonn- und Feiertag 14:00 bis 17:00 Uhr.

nach oben

 D

Datenschutz

Das Einhalten der Bestimmungen des Datenschutzes ist notwendiger Bestandteil der dienstlichen Aufgabenerfüllung der Mitarbeiter des Städtischen Klinikums Dresden, da sie an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden sind.

Patienten können aber jederzeit ihren Arzt von der Schweigepflicht entbinden und ermächtigen, den Angehörigen oder anderen Personen über ihren Gesundheitszustand Auskunft zu geben.

nach oben

 E

Eigenblutspende

Klinikum Friedrichstadt

Die Eigenblutspende im befindet sich im Haus B.

nach oben


Entlassung

Bevor Patienten das Klinikum verlassen, berät sie der Arzt über alle wichtigen weiteren Behandlungs- und Überwachungsmaßnahmen sowie Verhaltensweisen, die im Anschluss an die stationäre Behandlung einzuhalten sind. Der vorläufige Entlassungsbrief wird den Patienten mitgegeben. Patienten oder ihre Angehörigen sollten daran denken, persönliche Gegenstände und hinterlegte Wertsachen mitzunehmen und das Telefon abzumelden. Geliehene Dinge, Bücher und Zeitschriften sind bitte rechtzeitig zurückzugeben.

nach oben

 F

Fahrkarten

Standort Friedrichstadt


Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel erhalten Sie im Foyer des Hauses C.

nach oben


Frisör

Standort Friedrichstadt

Im Haus X befindet sich ein Servicezentrum, zu dem ein Friseur und eine Medizinische Fußpflege gehören. Alle Serviceleistungen können nach telefonischer Absprache auch am Krankenbett erbracht werden. Telefon: 0351 480-4717



Standort Neustadt/Trachau

Ein Frisörsalon bietet seine Dienstleistungen im Haus Industriestraße 37 sowie in den Außenhäusern an.  Nach Anforderung werden Sie in den verschiedenen Stationsbereichen auch individuell bedient. In den Klinikbereichen Weißer Hirsch und Löbtau nehmen die Mitarbeiter der Krankenhausinformationen bzw. das Stationspersonal Ihre Bestellungen entgegen.

nach oben


Fundsachen

Im Krankenzimmer vergessene Artikel des persönlichen Bedarfs werden drei Wochen nach Ihrer Entlassung für Sie aufbewahrt.

nach oben


Fußpflege

Standort Friedrichstadt

Im Haus X befindet sich ein Servicezentrum, zu dem ein Friseur und eine Medizinische Fußpflege gehören. Alle Serviceleistungen können nach telefonischer Absprache auch am Krankenbett erbracht werden. Telefon: 0351 480-4721

Standort Neustadt/Trachau

Medizinische Fußpflege, Fuß- sowie Ganzkörpermassage bietet Ihnen im Haus 37 Frau und Herr Kube (Podologe) an. Terminvergabe nach Anmeldung

nach oben

 G

Gästezimmer

Standort Friedrichstadt

Für auswärtige Angehörige stehen nur wenige Gästezimmer zur Verfügung. Es befinden sich Hotels in der Nähe: Liste Hotels

 

Standort Neustadt|Trachau

Für auswärtige Angehörige unserer Patienten stehen im Haus Industriestraße 37 bequem ausgestattete Zweibettzimmer zur Verfügung. Telefon, Fernseher, Sanitärzelle mit Dusche und kleine Küchenzeile sind vorhanden. Nähere Informationen für die Buchung erhalten Sie in der Allgemeinen Verwaltung unter der Telefon: 0351 856-1251/-1252.

nach oben


Geldautomat

Standort Friedrichstadt

An der Außenwand des Hauses W befindet sich ein Geldautomat der Ostsächsischen Sparkasse.

Standort Neustadt/Trachau

Auf der Industriestraße gegenüber dem Haupteingang befindet sich ein Geldautomat der Ostsächsischen Sparkasse.

nach oben

 H

Handy

Um eine mögliche Beeinflussung der Funktion von medizinischen Geräten auszuschließen, ist der Betrieb von Funktelefonen (Handys) in Gebäuden mit medizinischer Nutzung nicht gestattet.

nach oben


Haus der Stille

Standort Friedrichstadt

Haus und Garten der Stille unseres Klinikums bieten Patienten, Besuchern und Mitarbeiter einen Ort, an dem sie sich entsprechend der inneren Haltung, der eigenen Religiosität oder auch ohne Konfession wahrnehmen und Kraft schöpfen können. Das Haus der Stille, unweit der Autopforte, ist täglich von 08:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

nach oben


Hausordnung

Die Hausordnung ist auf allen Stationen ausgehängt. Die Einhaltung dieser Regeln trägt dazu bei, Ihren Aufenthalt reibungslos und im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahme so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir bitten Sie um Beachtung der festgelegten Regelungen.

nach oben

 I

Internet

 

Standort Friedrichstadt

Zugang zum Internet haben Sie während der Öffnungszeiten in der Bibliothek (Haus A). Dort können Sie E-Mails versenden und Internetrecherchen durchführen.

Standort Neustadt/Trachau

Ein öffentlicher Internetzugang steht in der Cafeteria/Verkaufsstelle zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt wie bei Münztelefonen mit Kleingeld.

Standort Weißer Hirsch

Ein öffentlicher Internetzugang steht im Haus 2, 1. Etage, Zimmer D 300/1 von 06:00 bis 22:00 Uhr zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt wie bei Münztelefonen mit Kleingeld.

nach oben

 K

Kasse

Standort Friedrichstadt

Die Hauptkasse des Krankenhauses Dresden-Friedrichstadt gegenüber der Autopforte im Haus W ist wochentags von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. An der Außenwand des Hauses W befindet sich ein Geldautomat der Ostsächsischen Sparkasse.

Standort Neustadt/Trachau

Die Kasse ist wochentags von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Zwischen dem Haus Industriestraße 37 und dem Netto-Parkplatz befindet sich ein Geldautomat der Ostsächsischen Sparkasse.

Standort Weißer Hirsch

Die Kasse ist wochentags von 08:00 bis 11:30 Uhr und von 12:30 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Standort Löbtau

Die Kasse ist wochentags von 07:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

nach oben


Konzerte/Ausstellungen

Standort Friedrichstadt

Sie sind herzlich eingeladen, ein Kammerkonzert im Festsaal oder eine Ausstellung in der Galerie des Marcolini-Palais im Haus A zu besuchen. Die Programme und Aushänge dazu finden Sie im Gartensaal des Hauses A und in den Stationen.

Standorte Neustadt/Trachau, Löbtau und Weißer Hirsch

Im Sinn einer ganzheitlichen Patientenfürsorge gehören künstlerische und kulturelle Angebote seit über 30 Jahren zum Klinikum. Zu unseren Veranstaltungen, Konzerten, Ausstellungen und Unterhaltungsmöglichkeiten sind Patienten, deren Angehörige, Mitarbeiter sowie Gäste der angrenzenden Wohngebiete herzlich eingeladen.

nach oben


Kosmetik

Standort Neustadt/Trachau

Im Haus 37 finden Sie unser Kosmetikstudio.

nach oben

 M

Medikamente

Der zuständige Arzt spricht mit Ihnen auch über Medikamente, die Sie bekommen. Bitte nehmen Sie ohne Kenntnis des Arztes keine weiteren Medikamente ein. Bringen Sie bitte eine Liste (Medikamentenplan) aller von Ihnen eingenommenen Medikamente mit.

nach oben

 P

Park

Erlaubt es Ihre Gesundheit, spazieren Sie doch durch unsere schön angelegten Parks mit ihren botanischen Kostbarkeiten und zum Teil historischen Kleinoden oder nehmen Sie Platz auf einer Bank.

nach oben


Parken

Standort Friedrichstadt

Auf dem Klinikgelände stehen nur wenige Kurzzeitparkplätze (maximal eine Stunde) für Gehbehinderte und zum Bringen und Holen von Patienten zur Verfügung. Eine Ausnahme bilden die Storchparkplätze für werdenden Eltern am Haus M. Nutzen Sie deshalb möglichst öffentliche Verkehrsmittel. Sollten Sie dennoch nicht auf Ihren PKW verzichten wollen oder können, finden Sie in circa zehn Gehminuten Entfernung einen öffentlichen gebührenfreien Parkplatz und ein gebührenpflichtiges Parkhaus.

Standort Neustadt|Trachau

Auf dem Klinikgelände und angrenzend bestehen nur sehr begrenzte Parkmöglichkeiten. Für Notfälle befinden sich direkt vor dem Notfallzentrum auf der Kopernikusstraße vier Kurzzeitparkplätze (max. 1 Stunde). Neben dem Haus I befinden sich Storchenparkplätze für die schnelle Erreichbarkeit des Kreißsaales im Haus F. Weiterhin finden Sie am Haus 35 vier Stellplätze für Patienten des SPZ.
Alle anderen Besucher bitten wir, in den anliegenden Straßen zu parken. Bitte beachten Sie, dass hier insbesondere tagsüber sehr schwierig ist, freie Plätze zu finden. Wir empfehlen daher die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Standort Löbtau

Auf dem Gelände der Rehabilitationsklinik befindet sich ein ausgewiesener Parkplatz. Dieser verfügt über ein begrenztes Stellplatzangebot. Wir empfehlen Ihnen daher die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Standort Weißer Hirsch

Auf dem Gelände befinden sich vor der Patientenaufnahme drei Kurzzeitparkplätze (maximal halbe Stunde). Für längere Aufenthalte oder Besuche nutzen Sie bitte die Parkmöglichkeiten auf der Heinrich-Cotta-Straße oder am Heideflügel.

nach oben



Post

Standort Friedrichstadt

Ansichtskarten und Briefmarken können Sie im Foyer des Hauses C erwerben. Den Briefkasten finden Sie neben dem Mitteleingang zum Palais auf der Parkseite.

Standorte Neustadt/Trachau, Löbtau und Weißer Hirsch

Briefmarken werden an unseren Kassen sowie in der Verkaufsstelle/Cafeteria Industriestraße angeboten. Ihre Post können Sie dem Pflegepersonal anvertrauen. Eingehende Sendungen werden persönlich ausgehändigt. Bitten Sie Ihre Angehörigen und Freunde um korrekte Bezeichnung der Station unter Angabe der Zimmernummer.

nach oben

 S

Seelsorge

Die Klinikseelsorger stehen Patienten und deren Angehörigen unabhängig von Kirchenzugehörigkeit und Konfession begleitend zur Seite.

nach oben


Sozialdienst

Der Sozialdienst hat die Aufgabe, Patienten in allen aktuellen persönlichen Schwierigkeiten, die im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung auftreten, zu beraten. Beispielsweise in Fragen zu nachstationärer Pflege, Rehabilitation, Anschlussheilbehandlung und zu Kuren. Die Sprechzeiten erfahren Sie bei der Stationsleitung.

Standort Friedrichstadt Telefon: 0351 480-2009

Standort Neustadt/Trachau Telefon 0351 856-1116

nach oben


Spielplatz

Standort Neustadt/Trachau

Einen Kinderspielplatz finden Sie im Klinikum Industriestraße auf der Nilpferdwiese hinter dem Haus E.

nach oben

 T

Taxi

Standort Friedrichstadt

Der Taxihalteplatz Befindet sich auf der Friedrichstraße direkt an der Autopforte.

Standort Neustadt|Trachau, Löbtau und Weißer Hirsch

Den Taxihalteplatz finden Sie auf der Industriestraße auf Höhe des Haupteinganges des Verwaltungsgebäudes. An allen drei Standorten bestellt Ihnen auch gern die Mitarbeiter der Information oder das Stationspersonal das Taxi direkt an die Klinik.

nach oben



Telefon

Standort Friedrichstadt

Öffentliche Fernsprecher befinden sich im Gartensaal, an der Autopforte im Haus A sowie in den Foyers der Häuser C und K. In allen Kliniken (ausgenommen die Klinik für ) besteht die Möglichkeit, ein Telefon am Bett zu nutzen. Die Telefonkarte (Pfand 10 Euro) erhalten Sie im Foyer Haus C. Die Tagesmiete beträgt 1 Euro, eine Tarifeinheit kostet 0,10 Euro.

Standort Neustadt|Trachau, Löbtau und Weißer Hirsch

Telefon bieten wir in allen Klinikbereichen als Wahlleistung an. Die Grundgebühr für die Bereitstellung des Anschlusses beträgt 1,00 Euro für 24 Stunden ab Anmeldung (das heißt, auch wenn keine Gespräche geführt werden). Eine Gesprächseinheit kostet 0,10 Euro. Die Taktung variiert in Abhängigkeit von Ort, Zeit und Art der Telefonate. Derzeit gilt das Taktmodell des Anbieters. Gespräche innerhalb des Hauses sind kostenfrei.

Hinweis: Die Telefonkarte ist ab der letzten Buchung noch 150 Tage einlösbar. Die Bedienungsanleitung finden Sie in Ihrem Zimmer. Bei Nichtinanspruchnahme des Telefons stehen jeweils mehrere Münzapparate zur Verfügung. Erfragen Sie bitte den günstigsten Standort!

nach oben


TV/Rundfunk

Standort Friedrichstadt

Alle Patientenzimmer in den Stationen (ausgenommen sind Intensivstationen, Tageskliniken, Schlaflabor und die Klinik für ) verfügen über Fernseher mit Rundfunkempfang. Fernsehen und Rundfunk sind kostenfrei, Sie benötigen dafür eine Telefonkarte (Pfand 10 Euro), die Sie im Foyer Haus C erhalten.

Standort Neustadt|Trachau, Löbtau und Weißer Hirsch

In allen Klinikbereichen bieten wir Fernsehen und Rundfunk als Wahlleistung an. Kopfhörer (Anschluss an der Bettschiene) können Sie zum Preis von 2 Euro an den Kassen unserer drei Klinikstandorte bzw. an den jeweiligen Patienteninformationen käuflich erwerben! Die Bedienungsanleitung finden Sie in Ihrem Zimmer.

nach oben

 V

Verpflegung

Unser Caterer sorgt für das leibliche Wohl der Patienten. Wenn Ihnen der Arzt keine besondere Kost verordnet hat, können die Patienten unter mehreren Angeboten wählen. Die Mitarbeiter des Pflegepersonals erfassen die Wünsche und geben sie an den Caterer weiter.

nach oben

 W

Wahlleistungen

Gegen zusätzliches Entgelt können Sie Wahlleistungen in Anspruch nehmen. Dazu zählen etwa die Behandlung durch den Chefarzt bzw. seinen Vertreter, die Unterbringung in einem Einbett- oder Zweibettzimmer oder die Unterbringung einer Begleitperson – sofern medizinische Gründe dies nicht ohnehin erfordern und es die räumliche Situation erlaubt. Die Entscheidung darüber, ob ein medizinischer Grund vorliegt, liegt beim zuständigen Arzt.

Bitte kündigen Sie Ihre Wünsche möglichst frühzeitig an. Wahlleistungen sind vor der Erbringung schriftlich mit dem Klinikum zu vereinbaren. Der entsprechende Aufnahmevertrag ist bereits bei der Aufnahme in unseren Aufnahmestellen zu unterschreiben.

nach oben


Wertgegenstände

Unsere Patienten sollten an persönlichen Dingen bitte nur das mitbringen, was sie während des Aufenthaltes benötigen. Wertgegenstände, Schmuck und größere Geldbeträge sollten den Angehörigen mitgegeben oder gegen Empfangsbescheinigung in der Hauptkasse hinterlegt werden. Für den Verlust von Wertsachen und Geld kann keine Haftung übernommen werden!

nach oben

 Z

Zuzahlung

Nach dem Gesundheitsstrukturgesetz und dem Sozialgesetzbuch V ist fast jeder gesetzlich krankenversicherte Patient verpflichtet, für 28 Tage eine Zuzahlung für Krankenhausbehandlungen (Eigenbeteiligung) zu leisten.

nach oben