50 Jahre Schrittmachertherapie im Klinikum Dresden-Friedrichstadt

18. Mai 2016

Vor einem halben Jahrhundert wurden im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt die ersten Herzschrittmacher in Dresden eingesetzt. Das galt damals als medizinische Sensation. Seitdem haben mehrere Generationen Friedrichstädter Herzspezialisten etwa 10.000 Geräte implantiert bzw. ausgetauscht. Pro Jahr sind es derzeit bis zu 200 Stück, die im Friedrichstädter Klinikum implantiert werden. In Dresden lebt eine der ersten Patientinnen, der in Friedrichstadt ein Herzschrittmacher eingesetzt wurde, nunmehr mit dem 13. Gerät.

Weitere Informationen