Sozialdienst

… von Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe

Der Sozialdienst ergänzt die ärztliche und pflegerische Versorgung im notwendigen Rahmen. Er ermittelt in Absprache mit den Patienten, Ärzten, Pflegepersonal und Angehörigen, den für den Patienten nötigen Bedarf, im Hinblick auf dessen Entlassung und wird dabei unterstützend tätig.


Wir leisten Beratung und Unterstützung bei

  • praktischen und finanziellen Hilfen
  • häuslicher Versorgung
  • ambulanten Diensten/ stationären Einrichtungen
  • sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten (z.B. Rehabilitationsmaßnahmen, Rentenfragen, Schwerbehindertengesetz)
  • psychosozialer Versorgung und Koordination von weiterführenden Hilfen

 

Bitte wählen Sie den gesuchten Standort.

Ansprechpartner Telefon/Fax/Raum   Stationen

 

Frau Fischer

 

 

856-6978 / 856-6999 / Verwaltungsgebäude, Zimmer 204

  P IV

 

Frau Hainke

 

856-6977 / 856-6999 / Haus 2, Zi. 110   P III, TK 1

 

Frau Heilfort

 

856-6974 / 856-6999 / Haus 2, Zi. 173   P V

 

Frau Michael

 

856-6973 / 856-6999 / Haus 2, Zi. 173

 

P I, P II

 

Frau Simon

 

856-6981 / 856-6999 / Haus 2, Zi. 048   P VI

 

Frau Rönner

 

856-6134 / 856-6999 / Haus 2, Zi. 110   P VII, TK 1

 

Frau Schroeder

 

856-6361 / 856-6342 / Haus 2, Zi. 370   Psy (TK, Station, PIA)

 

Frau Hollasky

 

856-6975 / 856-6999 / Haus 2, Zi. 164   Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)