Medizinische Berufsfachschule

Förderverein der Medizinischen Berufsfachschule

Der Förderverein der Medizinischen Berufsfachschule wurde 2001 gegründet und ist ein Zusammenschluss von Schülern, Eltern, Lehrern und ehemaligen Lehrern der Schule und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele.

Dabei ist uns ein besonderer Anspruch, die Schul- und Lernsituation unserer Auszubildenden zu verbessern und das Fortbestehen der Medizinischen Berufsfachschule langfristig zu sichern. Wir helfen der Schule in unterschiedlichen Projekten und übernehmen somit Mitverantwortung für die Ausbildung unserer Schüler.

Beispiele:

  • Unterstützung der Organisation von Schulveranstaltungen wie den Tag der offenen Tür, Immatrikulations- und Exmatrikulationsveranstaltungen, Abschlussball
  • Beschaffung und Ergänzung von Lehrmitteln und Schulausstattungen (z.B. Jahreskarte für das Hygienemuseum, Ausstattung Kinästhetikraum, u.a.)
  • Unterstützung von Schülerprojekten, wie den internationalen Schüleraustausch, Projektwochen
  • Berufswerbung

Der Vorstand trifft sich ca. vier Mal im Schuljahr zu Leitungssitzungen, und es wird jedes Jahr eine Mitgliederversammlung einberufen.

Wir begrüßen eine aktive Mitarbeit von Auszubildenden in unserem Verein sehr.

Andrea Just
Vorsitzende

 

Beitrittserklärung