Überdurchschnittliche Versorgungsqualität am Perinatalzentrum, Standort Neustadt/Trachau

05. Dezember 2018

Als eines von drei Perinatalzentren in Mittelsachsen wird dem Perinatalzentrum am Standort Neustadt/Trachau eine überdurchschnittliche Versorgungsqualität bescheinigt. Hinsichtlich des Überlebens von sehr kleinen Frühgeborenen ohne schwere Erkrankung wird das am Städtische Klinikum Dresden befindliche Level-II-Zentrum neben dem Klinikum St. Georg und dem Universitätsklinikum Leipzig hervorgehoben. Veröffentlicht wurden die Qualitätsergebnisse durch das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, dem zentralen Institut für die gesetzlich verankerte Qualitätssicherung im Gesundheitswesen in Deutschland.

Perinatalzentrum - Quelle perinatalzentren.org

Die überdurchschnittliche Qualität ist im Diagramm mit dem grünen Balken hervorgehoben.
Quelle: Perinatalzentren.org