Allgemein- und Viszeralchirurgie (Friedrichstadt)

Interdisziplinäres Zentrum für Leber- und Gallenwegserkrankungen

Von 2 Fachgesellschaften zertifiziertes Leberzentrum

Unsere Leistungen

In unserem interdisziplinären Zentrum behandeln wir alle gut- und bösartigen Erkrankungen der Leber, der Gallenwege und der Gallenblase. Wir ermöglichen Ihnen die bestmögliche Behandlung dieser oftmals komplexen Erkrankungen durch die enge Zusammenarbeit eines interdisziplinären Expertenteams.

Zu diesem Team gehören neben den Chirurgen und Anästhesisten gastroenterologisch und spezialisierte Internisten, eine Radiologie mit moderner Technik, Pathologen, Hepatologen, Onkologen und Strahlentherapeuten und insbesondere engagiertes Pflegepersonal.

Unser interdisziplinäres Team bietet den Patienten eine umfangreiche Beratung und eine spezialisierte Diagnostik und Therapie Erkrankungen der Leber, der Gallenwege und der Gallenblase an:

  • Beratung und Informationsmaterial für Patienten und Angehörige
  • Bildgebende Untersuchung mit modernsten, hochauflösenden CT- und -Geräten
  • Umfangreiche Erfahrung in endoskopischen Techniken (zB. , Gallengangstents)
  • Spezialisierte Interventionsradiologie (zB. , von Pfortaderästen und Lebervenen, TACE, SIRT)
  • Hochspezialisierte Chirurgie für gut- und bösartige Erkrankungen:
  • Behandlung des nichtoperablen fortgeschrittenen und metastasierten Tumoren durch Chemotherapie, molekularbiologisch zielgerichtete Substanzen, Bestrahlung und lokal-ablative Maßnahmen (z.B. Radiofrequenzablation/RFA, Mikorwellenablation/MWA, TACE, SIRT, Irreversible Elektroporation/IRE - NanoKnife)
  • Spezialisten für Bestrahlung und Chemotherapie
  • Pathologie mit Experten für Erkrankungen der Leber, der Gallenwege und der Gallenblase
  • Schmerzbehandlung
  • Psychiatrische, psychologische (einschl. psychoonkologische) Konsiliaruntersuchungen und Einzelgespräche sowie supportive Gespräche für  Angehörige
  • Ernährungsberatung
  • Sozialmedizinische Unterstützung
  • Regelmäßige Qualitätskontrollen durch Tumorkonferenzen und Zertifizierungen
  • Organisation von Fortbildungen für niedergelassener Ärzte und Chirurgen

Doppelte Zertifizierung

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Städtische Klinikum Dresden Friedrichstadt ist von 2 Fachgesellschaften, der der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG) und der  Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) als Zentrum zertifiziert und rezertifiziert.

Unsere Klinik ist das einzige von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) zertifizierte Leberzentrum in Sachsen. Wir sind somit nicht nur für den Leberkrebs (HCC) durch die Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG) in unserer Qualität geprüft und bestätigt, sondern haben zudem auch von Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) das Zertifikat für sehr gute Leistungen bei Operationen verschiedenster Lebererkrankungen (insbesondere Metastasen) erhalten. In Sachsen sind wir das einzige Leberzentrum der DGAV und mit einer Berliner Klinik das einzige in Ostdeutschland.

 

Zert-Komp-Leber

DKG leberkrebs